Stoßdämpfer Sporting

  • Moin,


    ich brauche dringend neue Dämpfer (Originalfahrwerk). Folgende Fragen:


    2. Sporting spezielle Dämpfer oder gleich mit 0.9er?

    3. Referenznummern Fiat? Hat die jmd. greifbar?

    4. Dämpferempfehlung? Ich wäre bei Sachs Öldruck oder Monroe.


    Nein, kein Sportfahrwerk/Tuning/Tiefer ... möchte ich schlicht nicht.

    Danke Euch!


    LG

    Marcus

    Seicento 1.1 Sporting 2001, Vespa PX 200 Lusso 1993, Vespa PK50S 1981, Vespa T4 1961 (i.A.), Renault Trafic II 2013, Honda Civic 2006, W123 200 1976 (i.A.), Frau, Kind, Katze, #wasvergessen :P

  • ja sind gleich. bei EPer schwirren zwar ínsgesamt 8 verschiedene Nummern rum, nach allen Ersetzungen etc bleiben zwei Versionen übrig, Die normalen und die für den "Van"


    Referenznummern sagen nicht immer die Wahrheit... Papier und Internet sind geduldig

    Diese hier sind die aktuellsten

    V 46528598

    H 46819367


    Monroe ist ok, genau wie magneti Marelli (Originalhersteller) Sachs ist auch ok und diverse andere Marken...

  • Also ein CC Sporting hatte ab Werk andere Dämpfer als ein nicht Sporting!

    Auch beim SC gab es ab Werk wohl Unterschiede:



    Nur zur Info für die Nachwelt!

    Die CC Sporting original Dämpfer waren Dunkelgrün und von Krosno, damalige Art.Nr. Vorn 46417534, Hinten 46420463.

    Die vom 0,9er waren schwarz, waren deutlich weicher und hatten diese Nr. Vorn 71713673, Hinten 46819368.


    Hier der Auszug aus ePair das es da Unterschiede Gibt/Gab, M6 ist Sporting:



    Hier mal Bilder:


    Sporting:


    0,9er:


    Die Magneti Marelli Dämpfer sind extrem weich, die würde ich nur nehmen wenn man ein sehr weiches (weicher als Sporting original) FW haben will.


    Ansonsten als guten Sporting Ersatz auch für SC:

  • Ich kann nur aus Erfahrung berichten das der Sporting SC straffere Dämpfer hat als der 1,1er sind aber weicher als die Bilstein B6.

    Für den sportlich ambitionierten durchtrainierten kerngesunden Fahrer ist der Bilstein B6 sicher die bessere Wahl (mit den richtigen Federn z.B. Eibach, nicht Serie).

    Für körperlich leicht angeschlagene, oder im Langstreckenbetrieb um gelegentlich einigen möchtegern Hamiltons zu zeigen, dass sie eben trotz +50PS Möchtegerne sind ist meiner Meinung der Sporting Dämpfer ausreichend (fahre sie mit Sporting Federn im1,2er Sei).

    Die 14" 175/50 14er vertragen sich auch mit dieser Kombination das normale 1,1er Fahrwerk nicht so gut, da sind die 165/55 13er besser.

    Nochmal: das ist meine Sichtweise da gibt es auch andere Bedüfnisse.

  • Die Al-Ko Dämpfer sind in der Regel auch sehr gut.


    Al-Ko baut (hat gebaut) aus der Abteilung Al-Ko Sport auch die Sport Dämpfer für KW, ST, Weitec, Novitec.


    Dies sind zwar keine Al-Ko Sport, aber vielleicht sind die ja auch typisch Al-Ko gut!?


    https://www.ebay.de/itm/2x-AL-…AD-0-9-170AB/382812187528


    https://www.ebay.de/itm/2x-AL-…70AD-0-9-i-e/382812181240

  • NOP1050 ,


    Andreas die Al-Ko Öldruckdämpfer sind prima. Schön straff und in Verbindung mit den Eibachfedern vielleicht ein Dip.


    Hatte ich mal in einem 0.9er Cinque verbaut. Das Fahrverhalten war klasse, vor allem für den Preis.


    Suche die original Krosnodämpfer nur in Neu, falls Du welche zu verkaufen hast gib mir doch bitte Rauchzeichen.


    Gruß Stefan

  • Suche die original Krosnodämpfer nur in Neu, falls Du welche zu verkaufen hast gib mir doch bitte Rauchzeichen.


    Gruß Stefan


    Rauchzeichen für ein paar vordere grüne original Sporting Krosno Dämpfer! ;-)

    Weiß aber noch nicht ob ich verkaufe, kann ich dir in einigen Tagen sagen.

  • Hallo Leute,


    ich hätte dazu eine Frage. Habt Ihr oder müssen bei einem Sportfahrwerk oder dem Original Sportfahwerk beim SEI vorne Anschlagpuffer drauf ?


    Meine Werkstatt hat mein Vogtlandfahrwerk eingebaut und vorne Anschlagpuffer "angeblich passend" mit 12cm Länge verbaut. Das Resultat, vorne hoppelt er nur und hat quasi keine Federung. Müssen die gekürzt werden oder lässt man die weg ? keine Ahnung ob im Originalfahrwerk welche drin waren die haben schon alles entsorgt.


    Danke für Eure Hilfe.


    LG Eric

  • Fahr doch einfach mit einem Vorderrad auf 'ne Rampe, 'nen Bordstein o.ä.
    Dann sieht man ja schon ungefähr, ob und wie weit er einfedert.

  • garnicht :-) das isses ja, er federt wirklich garnicht ein. ich denke die haben die Anschlagpuffer, durch die die Stange vom Stoßdämpfer geht nicht gekürzt. Oder müssen die überhaupt rein und wenn ja in welcher Länge ? Habe noch zwei und da einfach mal gekürzt. Aber welchen nehm ich jetzt :-) Die Werkstatt weis nix.

  • Also auf meinen alten Sei-sporting-Dämpfern waren Anschlagpuffer drauf.
    Wie lang die waren, kann ich nicht genau sagen, aber viel weniger als 12cm waren es bestimmt nicht,.

    Mach doch mal den Rampentest. Ich kann mir nicht vorstellen, daß die Dämpfer im Stand schon auf den Puffern aufsitzen.

  • Rampentest, was war das doch gleich ? haben uns drauf gestellt auf die Schweller bei offenen Türen, er geht nicht runter.


    Habe hier noch ein Bild eines 30/30 Fahwerks gefunden, das sind die Anschlagpuffer viel kürzer. Drum vermute ich das der Wagen mit 35/35 er Vogtland und en original Anschlagpuffern aufliegt, aber dank Staubschutz kann man nix sehen.

  • Hallo munich79,


    da gehören immer Anschlagpuffer rein.


    Je nach Gutachten werden die entweder gekürzt oder bleiben original.


    Im Teilegutachten der Federn findest Du das unter "Hinweise".


    Keine Ahnung was diese Werkstatt bei Dir eingebaut hat.


    Wenn der Seice auf der Vorderachse springt wie ein Flummi sind die verbauten Puffer zu lang.


    Ausbauen um ca. 4cm kürzen und Ende Gelände. Bedenke das die Federn sich noch etwas setzen.


    Gruß Stefan

  • Hallo zusammen,


    ich danke Euch. Ja mit meiner bisherigen Werkstatt ist das ein Graus. Das Auto hat irgendwie immer was neues wenn ich es bekomme, aber ich schaue mir heute mal eine neue an :-) zu der ich jetzt schon großes Vertrauen habe.


    War gestern nochmal da, und hatte die Anschlagpuffer die ich noch hatte mit genommen. Habe diese selbst von 12 auf 7,5 cm gekürzt. Bin kein Mechaniker aber mit logischem Denken kommt man halt doch weiter. Im Gutachten stand leider nichts drin.


    Nun hat die Werkstatt jedoch die im Fahrzeug ohne auszubauen gekürzt. Wir hatten uns das zusammen angesehen und siehe da, ja er saß komplett auf. Sie hatten mir am Anfang gesagt das Fahrwek wäre Misst da viel zu hart. Nun wissen wir auch warum. Es ist schon straffer aber Slalom merkt man noch eine Karisserieneigung. Ich würde sagen von vorher 30 auf 15 Grad reduziert. Nur mal so als gefühlter Wert.


    Auf die Frage ob sie das nicht mal testen wenn sie was einbauen sagte man nur "ist ein Tuningteil das wissen wir auch nicht bescheid" naja. Aber es fährt sich jetzt besser jedoch noch nicht ganz optimal. ich glaube mit den 7,5 cm wäre es besser. Bei groben Unebenheiten hab ich das Gefühl er setzt noch auf den Anschlagpuffern auf. Sonst muss ich sagen finde ich das Fahrwerk nicht schlecht. Ich mache Euch später mal Fotos.

Recent posts

    1. Topic
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Der Steve aus Essen sagt Hallöchen 28

      • steve m
    2. Replies
      28
      Views
      621
      28
    3. cookie1963

    1. Seicento ABS Problem 4

      • otillack
    2. Replies
      4
      Views
      149
      4
    3. otillack

    1. Getriebe tauschen - Brauche Informationen zu Kompatibilität 14

      • Micha_SeiS
    2. Replies
      14
      Views
      335
      14
    3. Micha_SeiS

    1. Seicento Airbag Lampe leuchte nach Spannungseinbruch bj. 2000 alte ausführung ohne OBD 1

      • heli_5200
    2. Replies
      1
      Views
      76
      1
    3. Cinqueracer

    1. Altes Forum? Vorbei? 16

      • cookie1963
    2. Replies
      16
      Views
      746
      16
    3. bbcreativo

    1. Hochgeladene Prospekte und Listen KBS, Novitec, Merkur 2

      • alpenbaer
    2. Replies
      2
      Views
      132
      2
    3. alpenbaer

    1. Prospekte Novitec "Cinquecento" und "Carbon"

      • alpenbaer
    2. Replies
      0
      Views
      128
    1. Preisliste Merkur Cinquecento

      • alpenbaer
    2. Replies
      0
      Views
      84