Novitec turbo 😁

  • Ok.. Ich dachte deshalb wird da ein Wiederstand eingelötet. Glaube 3kohm auf der signal Leitung


    Mein Gedanke bei einem anderen map sensor ist, dass das normale motorsteuergerät im ladedruck freien Bereich damit evtl nicht zurecht kommt

  • Wenn die Software dafür ausgelegt ist, warum, nicht.
    mach mal ein Bild davon, wäre interessant

    Ja das denke ich wohl ,dass die bei G-Tech den Chip darauf Programiert haben,sonnst würde das nicht so Gut laufen. Die beiden äusseren Kabel mussten nur umgekehrt angeschlossen werden bei diesem Mapsensor.Es ist ja auch einer der Letzten Umbauten der 2007 gemacht wurde

    Das ist ein Bosch Sensor.

    Genaue bezeichnung werde ich mal Raussuchen und ein bild machen hier bei dem Sieht mann das sicher nicht richtig.

  • Also jetzt im Moment hab ich den originalen 100kpa sensor. Und eigentlich bleibt der doch. Dachte ich. Das mit den 2 einspritzventilen würde ich mal nicht so sehr als Problem bezeichnen.


    Gleich noch eine Frage, bei welchem Druck schaltet der novitec Druckschalter??

    Edited once, last by gismo87 ().

  • Ok.. Ich dachte deshalb wird da ein Wiederstand eingelötet. Glaube 3kohm auf der signal Leitung


    Mein Gedanke bei einem anderen map sensor ist, dass das normale motorsteuergerät im ladedruck freien Bereich damit evtl nicht zurecht kommt

    Moin


    der Widerstand ist eingelötet damit die Motorkontrolleuchte nicht angeht sobald Ladedruck ansteht;) hatten wir mal getestet.

    Der ist schön im Novitec-"Kabelbaum" versteckt.

  • Geht da dann ein Schlauch drauf wie beim map?


    Weiß denn jemand den schaltdruck?

    Edited once, last by gismo87 ().

  • Eigentlich wollte ich einen doppelpost vermeiden aber den bearbeiteten Beitrag bekommt sicher keiner mit.


    Weiß jemand den schaltdruck??


    Dann könnte ich ja auch irgendeinen passenden öldruckschalter benutzen...


    Sry für doppelpost

  • Hi


    wieso nicht fix und fertig einen neuen Schalter kaufen anstelle rumzusuchen und dann doch nicht sicher sein ob der Schaltdruck passt?;)

    Zumal der Schalter dann auch noch aufgebohrt und bearbeitet werden muss damit er passt.


    So muss der aussehen:

    Edited once, last by bubu ().

  • Der Schalter wird mit einem Schlauch nach der Drosselklappe angeschlossen.


    Der Turbolader erzeugt den Ladedruck.

    Sobald ein Überdruck anliegt meldet das der Schalter der Tectronik die dann einspritzen kann.


    Das elektrische Signal wird über Masse geschaltet.

    So kann man auch die Tectronik testen ob sie funktioniert:

    Zieht man den Druckschalter- Stecker im laufenden Betrieb während dem Standgas ab, so spritzt die Tectronik ein und der Motor geht aus weil er im Standgas zu fett läuft.

  • Hey Bubu.


    Danke für die Info


    Deine Seite und das tectronikvideo sind mir bereits bekannt.


    Danke übrigens für diese großartige Arbeit mit der Seite.


    Jetzt weiß ich bescheid

    Danke euch

Recent posts

    1. Topic
    2. Replies
    3. Last Reply
    1. Alfaromeo Giulietta 4

      • Italia90
    2. Replies
      4
      Views
      105
      4
    3. Italia90

    1. Frage Umbau auf 1.2 28

      • moorteufel
    2. Replies
      28
      Views
      960
      28
    3. bbcreativo

    1. Novitec turbo 😁 36

      • gismo87
    2. Replies
      36
      Views
      1.4k
      36
    3. gismo87

    1. Ist DIES die richtige KRAFTSTOFF-Pumpe für den Seicento MPI? 2

      • bbcreativo
    2. Replies
      2
      Views
      95
      2
    3. bbcreativo

    1. Suche 7

      • Rodnei
    2. Replies
      7
      Views
      178
      7
    3. bbcreativo

    1. Motorlager beifahrerseitig erneuern Sei 1,1 3

      • gary600
    2. Replies
      3
      Views
      123
      3
    3. gary600

    1. Türscharnierbolzen ausbauen? 16

      • Saghon
    2. Replies
      16
      Views
      326
      16
    3. NOP1050

    1. Seicento 1.1 MPI andere Motoren TÜV möglich ? 7

      • munich79
    2. Replies
      7
      Views
      223
      7
    3. bbcreativo