Posts by gismo87

    hab jetzt neue Bosch Spulen drin. Und einen anderen map Sensor getestet. Leerlauf immer noch schlecht.

    Ot geber Abstand passt.

    Hab aber gerade an einer der zusatzdüsen falschluft festgestellt. Dann werd ich das mal wieder ausbauen und mal schauen ob ich einen passenden o Ring habe.

    Gut möglich, dass das die Ursache ist. Außerdem geht hier ja auch wertvoller Ladedruck verloren :D

    schönen Samstag allerseits


    Bin am Basteln. Hab allerdings eine Frage


    Wasserkühler


    Der originale wird ja umgedreht. Wie ist das mit der Befestigung auf der Fahrerseite? Hättet Ihr mir Bilder davon? Wird der Stoßstangenhalter von der Stoßstange entfernt?

    Wenn ich den in die Schläuche stecke, dann bin ich so weit links, dass ich da nichts mehr zusammen bekomme.

    Danke euch

    Hallo


    Vergangenes Wochenende war wieder etwas produktiver.

    Motor läuft mal. Bisher nur auf der normalen Einspritzung. Aber immerhin ?

    Neue Querlenker sind drin, 4 neue Antrienswellenmanschetten. 3 waren defekt und eine schon rissig. (Ich hasse diese Sauerei)

    Hat schon mal jemand den novitec Auspuff umgebaut, dass der da endet wo auch der originale endet? Ich will meine Anhängerkupplung behalten.


    Bekomme heute noch neue Unterdruck und kraftstoffschläuche.

    Wo kommt den bei novitec der Aktivkohlebehälter hin?? Vom Gefühl her geht das mit dem versetzten Kühler nicht so richtig.


    Danke euch.

    Schönen Sonntag euch.


    Zum weiterschrauben bin ich bisher nicht gekommen.

    Dafür war ich heute in dennoch in cinquecento Mission unterwegs. Habe mir einen doppelrohr novitec Auspuff geholt. Die letzte Version. Gutachten ist auch dabei. (Brauche ich zwar nicht, da der ja im turbogutachten aufgeführt ist. )

    Vom Zustand her gut zu gebrauchen.


    Euch weiterhin ein schönes Wochenende.

    hallo,


    ich war am Wochenende fleißig und habe die ganzen Anbauteile von meinem bisherigen Motor an den Turbomotor angebaut.

    Den normalen und den Novitec Kabelstrang hab ich auch schon miteinander verbunden und die pfuschigen Reparaturstellen ausgebessert.


    Kommendes Wochenende wird das Fahrzeug so weit vorbereitet, dass ich dann den neuen Motor einbauen kann.


    Eine Frage hätte ich dabei jetzt noch:


    Der Ölvorlauf zum Turbo wird doch am Öldruckschalter abgenommen.. wie sieht denn diese Verbindung aus?? Ich meine zwar ich habe bei den Teilen dafür mal was gesehen, finde es aber nicht mehr.


    Wäre schön, wenn davon jemand Detailbilder hätte und diese teilen würde.

    Ist das evtl ein Normteil??


    Vielen Dank schon mal an euch..


    Grüße


    Sven

    Hallöchen


    Da der turbo mit originalbremse eingetragen wird, müsste für sowas die originalbremse doch locker reichen.

    Wenn du Glück hast und jemanden findest, der sich damit auskennt dann geht es evtl so.

    Die größere bremse würde ich danach einbauen und auch evtl gar nicht eintragen weil das gar nicht so einfach ist.

    Ich habe einen seat marbella pickup Umbau. Original 39ps, bei mir mit 1.6l vw 75ps. In meinem ist (wegen diverser nachweise) die originalbremse drin. Ich hatte meinen TÜV Menschen gefragt ob es Sinn macht auf die größere vom Uno turbo umzubauen. Er meinte grundsätzlich ja, aber es wird dann schwer nachzuweisen ob die befestigungspunkte am achsschenkel das auch mitmachen.

    Ich werde mein Glück mal mit dem Tornador versuchen. Arbeite zum Glück als kfzler, da gibt es sowas. Habe auch vom vorbesitzer einen Satz neue dazu bekommen.

    Aber auch 0.7 hört sich ja schon mal gut an ?


    Auf lange Sicht wird bei mir dann eh was programmierbares kommen. Leider gibt es diese günstigen Steuergerät nicht mehr.

    Hat da jemand einen Tipp??

    Danke euch ?


    Gibt es eigentlich Erfahrungswerte mit wie viel ladedruck die tektronik arbeiten kann?? Klar, sie misst den Druck nicht aber spritzt ja auch bei zu niedriger lambda Spannung ein. Bei denen die die "dampfräder" haben hat man ja auch nicht die Software geändert.

    Oder bleibt da nur breitband lambda und dann die Taktung der Einspritzung ändern??

    Guten Abend.


    Nachdem jetzt mein neues Alltagsauto endlich fertig ist, kümmere ich mich jetzt um den Cinquecento


    Heute habe ich mal den Motor vorbereitet. Kopf runter, neue dichtung und neuer zahnriemen mit wasserpumpe.

    Bei abgebautem Kopf dann auch erkannt, dass die kolben richtig bearbeitet wurden.


    Dann, da ja nicht klar war ob es ein 1.1 oder 1.2 ist, Bohrung gemessen. Eindeutig ein 1.1.


    Die Nockenwelle hat die Kennung 176.

    Jemand eine Ahnung was für eine das ist??

    Lt vorbesitzer nicht die originale.


    Danke schon mal für die Hilfe hier in diesem geilen forum.

    Hey Bubu.


    Danke für die Info


    Deine Seite und das tectronikvideo sind mir bereits bekannt.


    Danke übrigens für diese großartige Arbeit mit der Seite.


    Jetzt weiß ich bescheid

    Danke euch