Seicento 1.1 Kühlmittelrohr undicht

  • Hallo :)


    Nachdem ich beim Seicento meiner Freundin die geschossene Kopfdichtung, die Wasserpumpe, den Thermostat und den Kühler in einem Rutsch gewechselt habe, hat sich jetzt der ursächliche Fehler offenbart. Das Rohr in Verlängerung der Wasserpumpe ist am Übergang in das Motorgehäuse undicht.


    Bei 7Zap habe ich nach den passenden Ersatzteilnummern für Rohr und Dichtung geguckt und bin jetzt arg verunsichert. Das Rohr scheint in 2003 ersetzt worden zu sein und die Dichtungen erscheinen mir voluminöser als die verbaute. Muss ich da Rohr mit Dichtung gemeinsam wechseln und passt das dann zu meinem BJ 99? Außerdem ist da Dichtmittel aufgeführt, Muss die neue Dichtung eingeklebt werden und was besorg ich mir da als Dichtmittel?


    Grüße


    Micha

  • Hallo :)


    Danke für die Antworten, bei Augustin habe ich den Dichtring gefunden und bestellt ...und sicherhaltshalber auch Dichtmittel, gehört wohl eh inne Werkstatt.


    Für die weiteren Probleme melde ich mich wohl bald wieder in neuen Threads.


    Grüße


    Micha

  • Ich nehme da bei jedem wechsel ne andere Dichtung und fertig .Die gibt es billig im Baumarkt oder bei ebay .

    einfach die richtige grösse ermitteln und fertig .Hält einwandfrei auch ohne Dichtmittel.


    Es gibt aber 2 varianten ,einmal mit Gummidichtring und einmal das Rohr wo die dichtung im metal geformt ist,die setzt mann immer mit Dichtmasse ein.

    Lebe und Arbeite8o

  • Moin,

    habe glaube ich das gleiche Problem, mit Kühlwasserverlust an unbekannter Stelle.

    Kannst Du mal ein Foto der Stelle einstellen, oder eine Skizze.

    Ich finde nämlich die Stelle nicht.

    Danke im vorraus!!

  • ja, war bei mir auch "durchlässig", also Verlust ja, zu sehen war aber nix, da dazu erst Druck sein musste. Getauscht und gut

  • Ich muss den Thread mal ausgraben, da bei mir jetzt schon das zweite Rohr undicht ist.

    Das aktuelle hat ganze 3 Tage gehalten.


    Bei mir ist das mit dieser eingesetzten Dichtung verbaut. Passt die Version mit Dichtring auch? Da ist der Halter ja anders… oder habt ihr einen Tipp wie ich das Dicht bekomme? Habe echt großzügig mit Dichtmasse gearbeitet.

  • Kühlflüssigkeit ablassen, mit dünnem Schlauch auch die Reste beim Eingang des Rohres absaugen dann gründlich entfetten (sonst hast du immer wieder Tropfen an der Dichtfläche) Rohr entfetten dann Dichtmasse aufs Rohr dann Dichtung in die nasse Dichtmasse und nochmal Dichtmasse drüber und sauber einsetzen ohne Dichtmasse irgendwo abzuwischen (schwierig da eng).

    Das hat bisher 3 mal geklappt. Das Rohr vorher mit gutem Haftgrund und 2K Lack innen und aussen lackieren macht es langlebiger.

    Die Bilder 1 sandgestrahlt, 2 lackiert, 3 eingesetzt.




  • Habe jetzt anhand deiner Bilder ein neues bestellt, welches laut Bild identisch mit deinem sein sollte. Aber habe wieder das falsche bekommen... Also habe ich bei einem weiteren Anbieter jetzt noch eins bestellt.


    Bei Fiat kostet das gute Stück übrigens 142€. Hätte ich das gammelige Original mal nicht weggeworfen...


    Krallenpeter du möchtest dich nicht zufällig von dem roten Rohr trennen?

  • Noch eine Information: Das Rohr passt auch bei meinem 1,2 16V.

    Ich habe 3 Fiat wo es passt wenn die schön sind (weiß ich erst am Dienstag) kannst du es haben.