Fiat Seicento Sporting spi Italy

  • Hallo Leute, ich bin Antonio und schreibe aus Italien. Ich präsentiere Ihnen mein Seicento Sporting, dem ich ein wenig Aufmerksamkeit widmen möchte.

    Um meinen Traum zu verwirklichen, ist es, ab und zu einen 1.4 16v darunter zu verpflanzen und ihn auf der Strecke zu fahren, aber die Heimgerade würde auch für mich ausreichen 😀. Ich mag DIY sehr und ich bin gut in Mechanik und ich möchte das Projekt quindi weit wie möglich alleine angehen. Sobald es genommen wurde, war das erste, was eine gute Wäsche und eine halbe Politur war, und dort wurde mir klar, dass es ein Repaint braucht. Die Lambdasonde, die Spulen, die Zündkerzenkabel, die Kraftstoffpumpe und die Zündkerze wurden ausgetauscht und ein guter Service geleistet. Der Drehzahlmesser wurde geändert, das Kilometerzählerkabel repariert und alle durchgebrannten Armaturenbrettlichter ersetzt. Fenster und Schaber, Scheinwerfer, Wischerwassertank e Lenkgetriebe wurden gewechselt. Verkauft die ursprünglichen 13 Felgen, sie waren alle krumm und bekamen 14 Borbets mit 2cm Abstandhaltern. Die Felgen wurden überprüft und restauriert.

    Die 38-mm-Drosselklappe des Punto 75 wurde montiert und bald werde ich auch die Nockenwelle der 75 montieren, soprannominato etwas Zeit habe. Ich habe auch Platten und Bremssättel gekauft, um 240-mm-Scheiben hinten anbringen zu können, während ich vorne 257 millimetri belüftet WERDE.




    Auch Eibach Federn, Sturzplatten und vordere B6 Stoßdämpfer genommen, fehlt hinten. Montiertes Sportlenkrad, Wassertemperaturanzeige, Temperatura und Öldruck.





    Derzeit ist der Seicento wegen eines elektrischen Problems beim Elektriker, er hat nicht mehr angefangen und ich konnte nicht verstehen, wovon er abhing. Bis bald mit neuen Aggiornamenti, Entschuldigung für die Sprache, aber ich den benutze Übersetzer.

  • Molto buona :thumbup:


    Leider ist die Kombination aus Eibach Federn und Sturz Domlager sehr hoch.
    Die SilverProject Domlager verursachen ca. 8-12mm Höherlegung.
    Besser wären 60/40 Federn.


    Sturz vorn sieht so aus als wenn noch nicht eingestellt!?
    Ich würde -1,5° negativ empfehlen.


    Hinten sieht es so aus als wenn die Achsschwingen mal neu gemacht wurden.

    Ab Werk ist hinten negativer Sturz, auf dem Bild sehe ich positiven Sturz.

    Es gibt Zubehör Achsschwingen die das verursachen.

    Ich würde hinten NICHT auf Bremsscheiben umbauen, das dient nur der optik, hat aber sonst keine Vorteile!

  • Ich habe noch nichts eingebaut, weder Federung noch Bremsen. Der hintere Sturz ist so negativ wie er sein sollte. Auf dem Foto wurde die Kamera gerade von den Stativen entfernt, sodass sie größer war. Ich hoffe, das Sturzplattenproblem zu beheben, das Sie mir gesagt haben. Die Bremskraft, die ich kenne, kommt hauptsächlich von vorne, eigentlich habe ich 257 mm Scheiben eingebaut, 240 mm hinten und bevorzugte ästhetische Motive

  • gestern habe ich endlich den Verteiler 421 von Punkt 75 fertig montiert und den Katalysator entfernt. Einmal montiert, stellte ich fest, dass der Schlauch durchstochen war, also musste ich alles zerlegen, den Schlauch ersetzen und wieder zusammenbauen. Leider habe ich das Seicento mit dieser Konfiguration noch nicht ausprobiert, da es zu spät war. Heute werde ich sehen, wie es geht und ich werde ein kleines Video machen.


    Ich nutzte auch die Gelegenheit, um die vorderen Schmelzkappen zu wechseln, den Kältemittelkreislauf zu waschen, das Thermostatventil zu wechseln und neue Flüssigkeit einzufüllen.


  • Selbst in Italien ist es illegal, aber ich benutze das Auto sehr wenig und für kurze Strecken. Ich weiß, dass die Abgasanlage des Cinquecento 45 mm groß ist, aber ich möchte das Geld in eine Transplantation investieren, vielleicht mit 1,4 bis 16 V, und die Abgasleitung komplett aus Stahl herstellen. Das Anbringen des Verteilers des Punktes 75 hat mich nichts gekostet, aber ich war neugierig zu versuchen, vielleicht kann es von jemandem verwendet werden, der nicht viel für eine Stahlauspuffleitung ausgeben möchte.

  • A quel tempo ho provato tutte le varianti di fanali posteriori "neri" e alla fine ho deciso su questi:

    [attach = "3141", "none", "true"] [/ attach]


    Ma a tutti piace qualcosa di diverso e questa è la cosa bella!

    Anche questo modello è bellissimo ..

    Ich hatte Glück, weil mir ein Freund den richtigen gab, ich fand den linken in Polen.

  • gestern habe ich versucht, diese Art von Aspiration auf dem Seicento zu installieren. Es klang großartig und deshalb habe ich das Original zurückgelegt