Der Steve aus Essen sagt Hallöchen

  • Ich finde Kayaba nicht gut. :D Schätze auch es ist Koni Känguru oder so.


    Aber jetzt habe ich mir erstmal ein Gleichlaufgelenk für die Antriebswelle bestellt. Ist gestern kaputt gegangen. Und dann muss ich mich um die zeitweise schlechte Gasannahme im Teillast kümmern. Irgendwas ist ja immer.....

  • Ich bin kayaba in einem anderen auto gefahren. Das ist Mist. Druckstufe war im Verhältnis zur gewonnenen „Kontrolle" ( wenn man das so nennen darf) zu hart.


    Das gleiche Auto fährt mit bilstein, koni, boge und Sachs besser. Hab ich alles dort gefahren. Deswegen finde ich kayaba scheisse.


    Das ist ja auch nur (m)eine Meinung. Ahnung von Fahrwerken habe ich wirklich nicht. Ich kann nur beurteilen, wie was fahren muss, damit es zu meinem Fahrstil passt. Und kayaba passte bisher nicht! Aber das aktuelle Fahrwerk erinnert mich daran. Hab erst noch ne andere Baustelle. We will see ?

  • Auf dem vorderen Dämpfer steht:


    EVO STF 101V


    Was ist das jetzt für ein Dämpfer/Hersteller? Was hat der Dämpfer fur Dämpfungsraten?

    Passt der Dämpfer zu den Federraten der Serienfedern?


    Fahrdynamisch betrachtet würde ich sagen..... Naja ;)

  • Danke. Hatte sowas vermutet.


    Die Dämpfer sind voll funktionsfähig. Hab jetzt komplett serienfedern drin.


    Am besten kann ich das Fahrverhalten so beschreiben. Schnell geht, langsam geht nicht und richtig schnell erst recht nicht.


    Ist ein winterauto. Ich versuche das jetzt erst mal ein paar Tage.

  • Sind Sporting Federn (laut Verkäufer). Ich versuche nachher mal schnell Fotos zu machen / posten.


    Wie gesagt, zügig fahren geht. Für langsam fahren ist etwas viel Druckstufe. Für schnell fahren springt es mir zu sehr, aber ich muss auch erstmal den Motor festschrauben (mit neuen Motorlagern) ;)


    Ich habe noch ein Teillastproblem. Poste das mal schnell woanders hier

  • steve m


    Ich könnte dir ein mega komfortables FW anbieten welches ich gerade in meinem blauen CC habe.


    Dieses Fahrwerk ist tiefer (60/40 oder 40/40 je nachdem was du haben möchtest) und sehr weich/komfortabel.


    60/40



    40/40




    Beides mit der gleichen Reifengröße.


    Das Fahrwerk wäre inkl. Gutachten.

  • Cooles Angebot, Dein FW sieht auch echt etwas tiefer aus. Aber ich habe gerade keine Investitionslust. Finde meinen zwar recht hoch, aber sieht so natürlich auch geil unterschätzt aus der Karren ;) Bissken Federweg braucht man ja auch im Ruhrgebiet....


    Wenn ich was ernsthaftes mache, dann neue Bilstein. Und falls nicht, säge ich ggf einfach vorne und hinten je eine 1/2 bis 1 Windung von der Feder ab. Problem ist nur, dann wird er noch härter.


    Woran erkenne ich Sporting Federn? In welcher Farbe sind die markiert?


    Mal sehen, für mich ist das vorerst so ok. Seit die Lambdasonde gewechselt ist, kann ich endlich halbwegs fahren. Jetzt wird weiter getestet ;)

  • Und falls nicht, säge ich ggf einfach vorne und hinten je eine 1/2 bis 1 Windung von der Feder ab. Problem ist nur, dann wird er noch härter.


    8|=O Also zum Thema Fahrwerk sollte man dir keine Tipps mehr geben!


    Mach du mal dein Ding.

  • Du kannst nicht einfach 2 windungen beim Cento abschneiden ,das mag bei manchen Fahrzeugen klappen ,der Cinquecento gehört nicht dazu.Vom Illegalen mal ganz abgesehen ist das ne Völlig Blödsinnige Idee.

    Deweiteren machst du am besten einfach dein ding und Fragst gar nicht erst hier.

    MFG Guido

    Lebe und Arbeite8o

  • Um ehrlich zu sein, finde ich, dass nichts dagegen spricht, auch mal andere Leute nach Ihrer Meinung zu fragen. Vor allem, wenn sie Ahnung haben. Wer nun der Meinung ist, dass sein Rat zwingend befolgt werden muss, sollte mir dann besser nicht antworten. Ich bilde mir eine eigene Meinung und mache im schlimmsten Fall sogar meine eigenen Fehler.


    Wenn man von einer CC Feder zwei Windungen absägt, liegt das Ding auf dem Boden. Wenn man ne halbe Windung absägt, gibt es vielleicht 10-20 mm Tieferlegung.


    Übrigens gibt es in jedem Forum zu jedem Auto genug Leute, die Federnabsägen für ne blöde Idee halten. Woher ich das weiß? :D:D:D Die wenigesten davon haben es je ausprobiert. In den Siebzigern war es das normalste der Welt.


    Illegal ist so viel im Bereich Auto. Im Prinzip reicht losfahren ohne Blinker und Schulterblick.