Audio Sound im Cento verbessern. Was geht, was passt!?

  • Was gesagt werden sollte, ist gesagt. Meine Meinung über Dich hat sich bestätigt.
    Ende Gelände

  • Ich steh auch immer mit dem Rücken vor der Band xD


    Mal im Ernst, sofern es die Möglichkeiten gibt, sei es am Radio oder per externem Soundprozessor, kann man das Frontsystem entsprechend abstimmen.

    Das man das nur an einer Hörposition macht, ist auch nur wenn man vollaktiv fährt..

    Mit etwas weniger Geil kann man das auch gut Stereo abstimmen.


    Richtig aktiv betrieben stehen die Musiker auf der Motorhaube oder davor und die Bühne reicht links und rechts bis 2 meter neben die Spiegel.

  • Quote

    Das halte ich auch so, die Bühne ist vorn …

    Wäre auch zu komisch, wenn Du beim Fahren verkehrt herum sitzen würdest...



    1,40m, vorne rechts und links ein 10cm Speakerchen, ohne wirklichen Bass, voll aufgedreht.
    perfekt audiotechnisch eingemessen, springen aus ihren Fassungen.
    Muss ja die helle Freude sein. (Für Schwerhörige)

    Nee lass mal, mein Setup gefällt mir besser.

  • So Mädels und Jungs.

    Habe heute das Radio erstmals reingesteckt. boxen vorn und hinten sind drin. Sub fehlt noch. hab noch keinen.

    Hab mal was sting laufen lassen - WOW!! So ganz ohne SUB und ohne große einstellerei. war begeistert. die combi es echt gut.

    das ganze mit Sub und eingestellt...

    BIn von den vorderen kleinen Boxen echt überrascht. hinten klappert was. muss hinten auch was abgeklebt werden?

    So wie verleg ich die Kabel am besten von hinten nach vorne? Bin da noch unschlüssig. wie gehen die schwarzen Seitenteile hinten auf der Rückbank raus? geht der Radio ganz rein? und was sind was für kabel? ist das rote oder das gelbe dauerplus? Radio geht immer aus wenn ich Zündung ausschalte....ist das dann dauerplus??

    viele fragen - bitte viele antworten - will am we alles erledigen und noch mehr :-)

    grüße günther


    NOP1050 - geile Komib - danke für den TIPP; gibt noch nen kennwood SUB fürn 100 neu - taucht der was?

    Lange Rede und kein Sinn ;)

  • Hi Guenni,

    freut mich das dir meine Empfehlung gefällt. :thumbup:

    Von Kenwood kenne ich keine guten Subwoofer und 100€ klingt recht teuer für einen Kenwood.

    Ein Link oder Model wäre aber hilfreich.


    Du meinst sicher Kabel von vorn (Radio) nach hinten (Lautsprecher und Subwoofer)

    Einfach Fahrerseite (Beifahrer geht auch) unterm Teppich und Einstiegsleisten entlang, ist ganz simpel.


    Welche schwarzen Seitenteile, meinst du die mit den Armmulden?

    Die sind nur geklippst, also einfach abhebeln.

    Das Radio geht natürlich auch ganz rein, du musst die vielen Kabel dahinter nach oben unten und zu den Seiten weglegen, dann passt es.


    Also mit einer Prüflampe sollte man schon umgehen können wenn man sich ein Radio einbaut! ;-)

    So kann man das aus der Ferne kaum beantworten.

    Normal muss man sich noch dauerplus vom Zigarettenanzünder holen, du brauchst dauerplus, Zündungsplus, Masse.

    Dauerplus für die Speicherung und Zündungsplus damit es mit der Zündung an und aus geht.

  • Servus.

    Nee, alles drin und funzt. Meine die Kabel hinten nenen der Rücksitzbank ohne dass die rausgucken irgendwo und im Kofferaum net rumhängen. Dauetplus war nur haben die VB rot und gelb vertauscht. Und Prüflampe is kein Problem, arbeite meist mit messgerät :P.

    Hab heut noch auf die Schnelle ne Zentral FB eingebaut. Macht echt Laune ;).

    Stimmt hinten dran ist echt wenig Platz mit der Menge Kabel. Werde heute Abend mich einlesen was es alles zum Sound einstellen gibt.

    GG

    Lange Rede und kein Sinn ;)

  • Hallo Andreas.

    Joa mache ich mal. Liegen mom hinterm Sitz. Suche noch nen Weg.

    Habe heute a bisserl am Sound rumgespielt und so try and error…

    Auch ohne SUB schon recht gut. Hast ja tausend Möglichkeiten

    an dem Radio zum einstellen. Da kann ich ewig ausprobieren.

    GG

    Lange Rede und kein Sinn ;)

  • Moinsen zusammen.


    hab etz nen subwoofer von Kennwood genommen.

    Bin recht zufrieden! Super Sound in der Kiste!

    Auch wenn es nur n Kennwood Sub ist.

    War halber Preis vom Axton. Und ich bin

    Zufrieden. Radio ist topp. Zig Einstellmöglichkeiten.


    Nochmals danke für die Tipps nach HH.


    und alle Xund bleiben!


    Grüße Günther

    Lange Rede und kein Sinn ;)